Marietta's Wochensterne

Jeden Morgen werden diese Wochensterne im Gebet mit Licht und Liebe genährt!
Jedesmal wenn Du sie liest, kannst auch Du aus dieser göttlichen Quelle Kraft schöpfen.

Montag, 9. September ab 23.25 Wassermann-Mond
9.9.2019 – ein magischer Tag, der von wunderbar stärkenden Trigonen am Himmel begleitet wird. Zudem überquert Steinbock-Mond in den frühen Morgenstunden Pluto – was wir jetzt mit Herzblut anpacken, wird auch gelingen. Dinge, die uns am Herzen liegen und für die wir uns schon seit langer Zeit einsetzen, könnten sich jetzt in unserem Leben verselbständigen und Früchte eintragen.Wenn es uns gelungen ist, unserem Weg treu zu bleiben, wird es jetzt Gelegenheiten geben, ihm zum Sieg zu verhelfen. Denn keine Anstrengung die wir machen, um auf dem Weg der Klarheit und Selbstlosigkeit voranzukommen, ist je verloren. Steinbock und Stier bleiben konsequent und zeigen trotzdem Einfühlungsvermögen.


Dienstag, 10. September Wassermann-Mond
Die allgemeine Stimmung hat sich über Nacht spürbar verändert. Der Kampf zwischen Pragmatismus und Idealismus bestimmt unser Handeln. Die entscheidende Frage scheint, inwieweit der Zweck die jeweiligen Mittel heiligt. Wo wir unsere Ideale verraten, drohen Fehlschläge. Mit diplomatischem Geschick und Kompromissbereitschaft lassen sich in diesen Tagen auch komplizierte Angelegenheiten lösen. Es ist nichts dagegen einzuwenden, dass wir die Veränderungen lieben, was wir jedoch vermeiden sollten ist, dass wir unsere innere Ausrichtung ändern, den Weg des Lichts zu verlassen. Löwe und Wassermann umschiffen Klippen mit Humor.


Mittwoch, 11. September Wassermann-Mond
Zwei ! Fingerzeig-Gottes-Figuren begleiten uns durch diesen denkwürdigen Tag, der die Welt verändert hat. Der eine zeigt auf Mond im Wassermann, was unsere Haltung in der Weltengemeinschaft betrifft und der andere Finger deutet auf den Mondknoten im Familien-Zeichen-Krebs. Achten wir erst auf unseren liebevollen Umgang mit unseren engen und weiteren Familien-Mitglieder, welches sich dann automatisch auf die Erdenbürger auswirken wird. Erst wenn wir in unseren Familien Frieden stiften, kann auch die Erde friedlich werden. Zwilling und Waage teilen Humor und Weisheit und verbinden zerstrittene Menschen.


Donnerstag, 12. September ab 11.53 Fische-Mond
Gedenktag der Heiligen Maria Muttergottes! Sie steht für BeGEISTerung, Bewegung und Wandel, Natur. Die quirligen Wassermann-Energien weichen nach und nach den verträumten und spirituellen Energien. Sensible Menschen werden den Umschwung sofort spüren. Werden wir uns über unsere Herzensangelegenheiten klar. Wer oder was berührt unsere Seele? Sprechen wir offen und mit Freude darüber. Was wir mit Liebe, BeGEISTerung und Herzblut anpacken, wirkt wie ein Magnet und ist auf positive Weise ansteckend. Folgen wir unserem Herzen. Stehen wir heute jemandem bei, so bekommen wir ein gutes Gefühl und es entsteht ein Engelskreis (anstelle Teufelskreis). Jungfrau und Skorpion erkennen was ihre Seele braucht um Heilung zu finden.


Freitag, 13. September Fische-Mond
Venus-Tag, Glückszahl 13 und bereits Vollmondphase auf der Jungfrau-Fische-Achse. Daher lassen sich mit diplomatischem Geschick und Kompromissbereitschaft auch komplizierte Angelegenheiten lösen. Der Ton macht die Musik – nach wessen Melodie gespielt wird, entscheiden wir am besten gemeinsam. Die 12 ist die Zahl, die als Ganzheit betrachtet wird (Stunden, Monate, Sternzeichen) Nun entsteht die 13 aus der 12 + 1. Die 1 hat sich dazugestellt, ist wie ein fremdes Element. Wenn sie nicht rein und uneigennützig ist, wenn sie nicht in Harmonie schwingt, dann ist die Einheit bedroht. Darum kann die Zahl 13 zwiespältig betrachtet werden. Krebs und Steinbock (und wir alle) sorgen heute für innere und äussere Harmonie.


Samstag, 14. September Fische-Vollmond 6.34 Uhr
Bis 8 Uhr sind wir noch in der Vollmond-Phase von Jungfrau (Weisheit)-Fische(Liebe)-Energie. Seit gestern werden wir emotional herausgefordert. Nutzen wir unsere zwei Führer, die Weisheit und die Liebe sinnvoll. Die Weisheit kann mit dem kleinen Stundenzeiger und die Liebe mit dem grossen Zeiger einer Uhr verglichen werden. Dank der Weisheit wählen wir eine Richtung, welche für die Ewigkeit gültig ist. Aber um sie zu realisieren, müssen wir die Methoden der Liebe anwenden, das heisst, jede Minute mit Freude und Begeisterung erleben. Auf diese Weise bringen wir das Programm des Tages und das der Ewigkeit miteinander in Einklang. Fische und Jungfrau nutzen die Gunst der Vollmondphase und richten sich neu aus.


Sonntag, 15. September ab 0.34 Widder-Mond
Mit der verträumten Stimmung ist es vorbei – heute können wir wieder ins pralle Leben springen. Die Feuermond-Energie macht mutig und Lust auf innere und äussere Bewegung. Zudem ist heute der Gedenktag der heiligen Katharina von Siena. Sie steht für Vertrauen, Bewusstheit und möglicherweise einer wichtigen Botschaft, die wir schon seit längerer Zeit erwarten. Für uns alle liegt eine Erneuerung in der Luft: schütteln wir den Staub der Vergangenheit ab, hauchen wir unseren Träumen Leben ein, schaffen wir Platz für Lebendigkeit und reichhaltige Fülle in allen Belangen unseres Lebens! Widder und Schütze erkennen den Teufel im Detail und haben das Gottvertrauen, ihn von dort zu vertreiben.

Unser Team